Deutschlandtour

 

Deutschlandtour 2016

Im Oktober geht es für 53 Austauschschüler, 5 Tourguides und einem Busfahrer 11 Tage lang quer durch Deutschland. Unser erster Stopp ist Hamburg, wo wir beispielsweise bei einer Bootstour den Hafen erkunden und abends über die Reeperbahn spazieren. Außerdem besuchen wir um fünf Uhr morgens den Fischmarkt, bevor wir uns anschließend gestärkt auf den Weg nach Berlin machen. In der Hauptstadt angekommen wird ein Denkmal nach dem anderen abgeklappert und außerdem steht eine Führung durch den Bundestag auf dem Plan. Nachdem der Norden Deutschlands besucht wurde, machen wir uns auf den Weg nach Süden. Bei einem Zwischenstopp in Dresden besichtigen wir unter anderem die Semperoper. Dann geht es weiter nach München, wo neben der Stadterkundung auch der Besuch des Konzentrationslagers in Dachau auf dem Programm steht. Bevor es in die Heimat zurückgeht, machen wir noch einen Zwischenstopp am Schloss Neuschwanstein und besichtigen Rothenburg ob der Tauber.

Die Deutschlandtour 2018 wird vom 28.09-08.10.2018 stattfinden und wird von Felix Dumschat, Sophie Dumschat und Arian Oberhacke organisiert.